01.01.2018

Wir suchen ständig
Schüler (ab 6 Jahre) und Jugendliche,
die diese schöne Sportart Tischtennis - das schnellste Ball-Rückschlagspiel der Welt - erlernen möchten.
Anmeldung: "Wir über uns" oder einfach mal vorbei schauen und reinschnuppern...
Wir freuen uns auf euch.


01.01.2018

Wir suchen
versierte TT-Spieler zur Verstärkung unserer Mannschaften.
Anmeldung siehe "wir über uns"
oder einfach mal ne Trainingseinheit mitmachen...
Natürlich sind auch alle die Interessenten, die "nur" ihre Freizeit sportlich verbringen möchten, herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf euch.


17.06.2022

Ordentliche Mitgliederversammlung 2022 des Tischtennisfreunde Riesa e.V.
Alle Vereinsmitglieder sind ganz herzlich zur Ordentlichen Mitgliederversammlung 2022 am 17.06.2022 eingeladen.
Versammlungsort: Olympia Sport-und Freizeitzentrum Riesa, Am Sportzentrum 2
Beginn: 18.00 Uhr
U.a. findet die Wahl des Vorstandes und der Revisionskommission für die nächste Legislaturperiode statt.
Ab 20.00 Uhr rollen die großen Kugeln - Bowling für alle...
Wahlergebnis 2022:
Vorsitzender: Dieter Schneider
Stellv. Vorsitzender: Lutz Knigge
Schatzmeister: Mario Schneider
Schriftführer: Volker Busch
Als alte und neue Revisionskommission wiedergewählt wurden:
Vorsitzender: Wieland Tauber
Mitglied: Susanne Nötzoldt


15.07.2022

Mitteilung der Stadtverwaltung Riesa

Sehr geehrte Nutzer,

im Gelände der Sporthalle Jahnstraße wurden aktuell Müllablagerungen gefunden die auf Kosten der Stadt Riesa beseitigt werden müssen. Da das große Tor mittlerweile ständig aufsteht und die Schule auszieht, ist die Gefahr groß, dass noch mehr Leute auf die Idee kommen illegal ihren Müll dort abzulegen.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass die Tore geschlossen sind und das große Tor nur zum Be-und Entladen aufgemacht wird. Das Parken auf dem Gelände ist ebenfalls nicht gestattet. Es gibt einen großen Parkplatz der genutzt werden kann.


03.11.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTV 73 Großenhain 4. - TTF Riesa 4. 5 : 9 (20:28)
Das Punktspielergebnis war gut, da 2 Punkte aus Großenhain mitgenommen wurden.
Für ML Susi war es allerdings ein Abend zum Vergessen - nichts lief.
Bei Andreas S. und Lucas klappte dagegen alles bestens. Beide holten die Maximalpunktzahl.
Auch Horst, der Dieter ersetzt hat, steuerte 2 Siege im unteren Paar zum Gesamtsieg bei.
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Andreas S. 3,5/9:2, Susi 0/0:9, Horst 2/6:5, Lucas 3,5/9:1


05.11.2022

Punktspiel Kreisliga Jungen 15 Meißen - Gruppe 1
Ort: Gröditz
Beginn: 10.30 Uhr
TSV Blau-Weiß Gröditz 1. - TTF Riesa 2. 10 : 0 (30:5)
Viel zu holen gab es nicht in Gröditz. Deren Erste war einfach zu stark.
Allerdings hatten Ben gegen Rothe (-1,-11,8,6,-8) als auch Ludwig gegen den gleichen Spieler eine berechtigte Chance zum Punkten. Vor allem Ludwig, der schon mit 2:0 Sätzen geführt hatte (9,8,-4,-8,-4). Schade.
Kommentar: D. Schneider
Trainer/Foto: Wolfgang Bischoff
Bilanzen:
Ludwig 0/2:9, Ben 0/3:9, Julia 0/0:9


07.11.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 3. - TuS Coswig 1920 3. 9 : 5 (30:27)
Der Sieg hat 2 Gesichter: 2 wichtige Punkte gegen den Mitfavoriten TuS Coswig 3. und die Verletzung von Lars, der damit längere Zeit ausfallen dürfte.
Wie von ML Steffen festgestellt, wogte das Spiel auf des Messers Schneide hin und her. Die zahlreichen Verlängerungs-Spiele belegen das.
Volker sicherte unmittelbar nach der Verletzung von Lars, der damit seine restlichen Spiele abgeben mußte, gegen den unbequemen Pietsch das Unentschieden (8,1,-1,9).
Micha holte anschließend gegen Sannemann den 8. Punkt (2,4,-4,8).
Steffen stellte gegen Pietsch in einem umkämpften Match den Gesamtsieg schließlich sicher (-4,-8,10,9,3).
Kommentar: D. Schneider
Foto:
Volker vs Pietsch.
Bilanzen:
Micha 3/9:3, Steffen R. 3,5/9:4, Lars 0,5/3:9 (2 Punkte kampflos abgegeben), Volker 2/6:6


07.11.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 1. - TTV Luchse Riesa 2. 4 : 10 (21:33)
Erneut hat sich unsere Erste nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert. Der Beginn war alles andere als berauschend. An eigenen Tischen kamen unsere Jungs mit 1:8 in Rückstand!
Erst in den letzten beiden Runden konnte wieder gepunktet werden.
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Sven 1/5:8, Steffen U. 1,5/6:6, Matthias 0/1:9, Mario U. 1,5/5:6


09.11.2022

TTF Ranglistenturnier 2022/2023
Heute läuft das TTF-Ranglistenturnier der Schüler und Jugend um die Wanderpokale.
Leider ließ die Beteiligung bei der Jugend als auch bei den Schülern sehr zu wünschen übrig.
Ganze 4 Jugendliche und 5 Schüler kämpften um Punkte.
Lucas spielte bei der Jugend seine Klasse aus, tändelte aber gegen Lenny (-5,-4,7,7,12) und Maurice (7,-2,-6,6,7) rum.
Ergebnis Jugend vom 9.11.22:
1. Lucas 3:0/9:4, 2. Lenny 2:1/6:4, 3. Maurice 1:2/5:6, 4. Luca 0:3/1:9
Bei den Schülern dominierte einmal mehr Ben. Erwähnenswert der Erfolg unseres Jüngsten - Richard - über Liam (7,-7,8,-10,9).
Ergebnis Schüler vom 9.11.22:
1. Ben 4:0/12:0, 2. Julia 3:1/9:4, 3. Alexander 2:2/7:6, 4. Richard 1:3/3:11, 5. Liam 0:4/2:9
Punktestand per 9.11.22
Jugend
1. Lucas 15, 2. Lenny 12, 3. Maurice 7, 4. Luca, Noel und Jonas je 4, 7. Julian 1, 8. Tamara, Mareike, Paula und Maya je 0
Schüler
1. Ben 22, 2. Ludwig 16, 3. Julia 13, 4. Alexander und Niklas je 11, 6. Marek 10, 7. Bruno 9, 8. Lukas 8, 9. Matteo 7, 10. Richard und John je 4, 12. Nico 3, 13. Liam und Emma je 1, 15. Toni und Dean je 0
Punktestand per 05.10.2022:
Jugend
1. Lucas 11, 2. Lenny 9, 3. Maurice 5, 4. Noel + Jonas je 4, 6. Luca 3, 7. Julian 1, 8. Mareike, Paula, Tamara je 0
Schüler
1. Ben 17, 2. Ludwig 16, 3. Niklas 11, 4. Marek 10, 5. Bruno + Julia je 9, 7. Lukas + Alexander je 8, 9. Matteo 7, 10. John 4, 11. Nico 3, 12. Richard 2, 13. Emma 1


09.11.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 4. - Meißner SV 08 2. 7 : 7 (31:26)
Der Punktverlust gegen den mitabstiegsbedrohtem Meißner SV 08 2. schmerzt.
Schon deshalb, weil Dieter nicht einen Punkt beisteuern konnte - also ein Totalausfall war. Er konnte nicht einmal gegen Richter, der seinen Schläger in einem Wutanfall zuvor zerbrochen hat, gewinnen (-6,3,-7,4,-6).
Dazu kam, daß beide Doppel verloren wurden und zwar ziemlich knapp.
Susi/Dieter vs Braun/Bär -9,5,11,-8,-9, Andreas/Lucas vs Dietze/Richter -10,8,5,-11,-10.
Zum Glück konnten Andreas und Susi ihre letzten Einzel gewinnen und damit wenigstens das Unentschieden retten. Lucas, dessen Spiele vorgezogen wurden, hatte sein letztes Match gegen Dietze ebenfalls gewonnen (5,-10,9,11).
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Andreas S. 3/9:0, Susi 2/7:5, Dieter 0/3:9, Lucas 2/8:6
Foto:
Andreas vs Richter (6,7,4) und Susi vs Bär (9,4,7) gewinnen ihre letzten Einzel deutlich und sichern so das Unentschieden.


10.11.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.30 Uhr
Moritzburger SV 1990 1. - TTF Riesa 2. 6 : 8 (28:31)
Knapp - aber am Ende verdient - fuhr unsere 2. Mannschaft als Sieger wieder nach Hause. Leichtgefallen ist der Sieg nicht. Das lag auch an Morizburgs Nr.1 Thomschke. Der gewann gegen Andrè, unterlag nur knapp Martin und bezwang Marcel in 5 Sätzen.
Richtungsweisend für den Sieg war sicher der positive Auftakt mit den beiden Doppel-Siegen.
Andrè und Uwe fighteten gegen Felgendreher/Wallinger (-8,10,-3,10,6).
Martin und Marcel erledigten ihre Aufgabe locker gegen Thomschke/Gandert (9,6,4).
Schade, daß Uwe sieglos blieb.
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Martin 3,5/9:3, Andrè 2,5/6:6, Marcel 1,5/7:8, Uwe 0,5/3:9
Foto M. Kitsche:
Marcel in Aktion....


12.11.2022

Punktspiel Kreisliga Jungen 15 Meißen - Gruppe 1
Ort: TTF Riesa
Beginn: 9.30 Uhr
TTF Riesa 2. - SV Diera 7 : 3 (23:13)
Ben und Julia machten, von Wolfgang Bischoff betreut, das Spiel. Beide punkteten gegen den Tabellenvorletzten maximal.
Lukas, der sein erstes Punktspiel bestritt, blieb leider erfolglos.
Trainer: Wolfgang Bischoff
Kurzkommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Ben 3,5/9:2, Julia 3,5/9:2, Lukas 0/2:9
Foto/W.Bischoff):
Ben, der aufschlägt und Julia gewinnen ihr Doppel gegen Herrmann/Kaluzny sicher (9,7,7).


12.11.2022

Punktspiel Kreisliga Jungen 19 Meißen
Ort: TTF Riesa
Beginn: 9.00 Uhr
TTF Riesa 2. - SG Einheit Meißen 9 : 5 (29:17)
Nur mit 3 Spielern angetreten, gab die 2. Mannschaft 4 Punkte kampflos ab.
Den 5. Punkt ließ Luca liegen, indem er gegen Lehmann nach deutlichem Rückstand die Sätze 3 und 4 gewinnen konnte, den Entscheidungssatz aber knapp verlor (-4,-6,7,12,-9).
Bilanzen:
Maurice 3/9:0, Jonas 3,5/9:2, Luca 2,5/8:3
Betreuer: Andreas Köhler
Kommentar: D. Schneider

Beginn: 11.00 Uhr
TTF Riesa 1. - SG Einheit Meißen 14 : 0 (42:0)
Gegen den Tabellenvorletzten gelang unserer 1. Mannschaft der totale Erfolg. Der Gast konnte keinen einzigen Satz gewinnen.
Bilanzen:
Lucas 3,5/9:0, Paula 3,5/9:0, Lenny 3,5/9:0, Noel 3,5/9:0
Betreuerin: Susi Nötzoldt
Foto:
Paula (vorn), Lucas (Mitte) und Noel (hinten) auf dem Weg zum 14:0.


15.11.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.30 Uhr
SV Lampertswalde 2. - TTF Riesa 3. 6 : 8 (23:30)
Das ging nochmal gut. 8:6 ist auch gewonnen. Micha + Steffen verloren ihre Auftaktspiele und dann wurde bis zum viertletzten Spiel ständig hinterher gerannt.
Dann gewann TTF zwei wichtige Spiele - unteres Paarkreuz gegen oberes jeweils im 5. Satz.
Steffen ließ dann im letzten Spiel bei "Lampe" das Licht ausgehen (vs Schur 4,7,8) und Riesa jubeln.
Ein Chapeau für "Fichte". Der machte sein bestes Spiel und fuhr 3 Punkte ein !!!
Kommentar: Steffen Roßberg
Bilanzen:
Micha 1,5/5:6, Steffen 2/7:3, Andreas F. (Fichte) 3/9:3, Volker 1,5/6:8
Foto St.Roßberg:
Beide Teams bei der Vorstellung.


16.11.2022

Bezirkseinzelmeisterschaften Senioren
Turnierort: Döbeln, Sporthalle Burgstr.
Beginn: 10.00 Uhr
Qualifiziert haben sich folgende TTF-Mitglieder:
AK 55 - Andrè Lippmann
AK 65 - Steffen Roßberg
AK 70 - Dieter Schneider
Den 3 Teilnehmern viel Erfolg.
Den Erfolg hatten alle drei Teilnehmer! Jeder kam "dekoriert" aus Döbeln zurück.
Dieter hatte als nachgemeldetes Doppel in der AK 70 mit Johannes Heinze (Großenhain) einen excellenten Partner an seiner Seite. Nach Freilos im Viertelfinale siegten sie ohne Probleme im Halbfinale gegen Lottes/Ferner (Trachenberge/Dresden-Neustadt) 6,7,10.
Der Final-Gegner K-H. Rost und G. Schäfer (Nünchritz/Großenhain) war schon eine Klasse besser. Mit -8,10,-8,-8 ging der Titel an die Gegner. Platz 2 aber zählt - vor allem für Dieter. (Heinze wurde im Einzel später Bezirksmeister).
Steffen eliminierte mit dem Miltitzer Steffen Bergmann im Doppel-Viertelfinale nach großem Kampf Steigemann/Bayer (Radebeul/Dresden-Mitte) 8,6,-11,-8,6.
Im Halbfinale war dann aber gegen die späteren Bezirksmeister Petters/Liebig (Dresden-Loschwitz/Oederan-Falkenau) Schluß (3,-6,-4,-7).
Steffen belegte in der Gruppenphase von 4 TN Platz 3.
Dieter wurde ebenfalls 3. in einer 5er-Gruppe.
Pechvogel des Tages war Andrè. Er hatte sich als Fahrer bereiterklärt, was ihm im Nachhinein auf die Füße fiel.
Ganze 3 Teilnehmer in der AK 55 waren am Start. Andrè ging mit Sieg und Niederlage als Zweiter aus dem Rennen. Er war also ruck zuck fertig. Nicht einmal ein Doppel konnte er spielen. So "durfte" er noch sehr sehr lange warten, bis Steffen und Dieter ihre Spiele absolviert hatten.


17.11.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TuS Coswig 1920 3. - TTF Riesa 4. 8 :6 (32:21)
Mit der knappsten Niederlage ging es für unsere 4. Mannschaft wieder aus Coswig zurück nach Riesa.
Die Niederlage hätte gut und gern auch ein Unentschieden sein können.
Nach dem Pari der Doppel setzte Susi ein erstes Ausrufezeichen gegen Sachers.
Kämperisch stark gewann sie den Entscheidungssatz (-8,-9,6,4,10) und ließ unser Team mit 2:1 in Führung gehen.
Zur gleichen Zeit agierte Andreas gegen Roeseler. Das Schupfduell war nichts für schwache Nerven, in dem Andreas einen 1:2-Satzrückstand wettmachen konnte. Alle TTFler freuten sich schon auf den Sieg, denn Andreas führte im Entscheidungssatz mit 8:2. Zu früh gefreut, denn Roeseler konnte den Satz tatsächlich noch umbiegen (-6,6,-5,5,-12)! Im Nachhinein wäre das die Punkteteilung gewesen....
Sachers ließ er verzweifeln, da er fast alle Bälle zurück brachte, was auch die knappen Sätze dokumentieren (5,-10,11,13). "Heftig" wurde es auch wieder gegen Sannemann. Nach deutlicher Führung kam Andreas noch einmal ins Schleudern, fing sich aber noch (5,4,-7,-3,9).
Susi stand nach ihrem Sieg über Sachers gegen Roeseler auf verlorenem Posten (-4,-7,-6). Das letzte Einzel des Tages gewann sie gegen Pietsch (-8,9,9,2).
Horst gewann sein Doppel mit Andreas gegen Sannemann/Pietsch (6,7,5). Das war`s dann aber leider auch schon. In den Einzeln bleib er sieglos.
Dieter fing seine Einzel an, wie er zuletzt aufgehört hatte - katastrophal! Sannemann und Pietsch gewannen gegen ihn.
Sein letztes Spiel gegen Roeseler lief wie gehabt an - 0:2 Satzrückstand. Dann stellte Dieter um und spielte agressiver, was seinen Gegner sichtlich beeindruckte. Was Seltenheitswert für Dieter hat - er gewann noch in 5 Sätzen (-5,-12,8,7,9).
Leider war das am Ende nur Makulatur. Das Spiel beim nunmehrigen Tabellenzweiten endete 6:8 gegen unsere 4. Mannschaft.
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Andreas S. 2,5/8:6, Susi 2/6:6, Horst 0,5/0:9, Dieter 1/4:8
Foto:
Unser oberes Paar in Aktion. Susi vs. Sachers, Andreas vs Roeseler


18.11.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTV 73 Großenhain 2. - TTF Riesa 1. 10 : 4 (36:21)
Das Spitzenspiel der 1. Kreisliga um Platz 2 entschied der Gastgeber deutlich zu seinen Gunsten.
Während Sven und Steffen U. ihr Doppel gegen M.Seidel/Böhme mit knappen Sätzen gewinnen konnten (15,10,-10,9), mußten Heiko/Matthias gegen D.Seidel/Schäfer passen (-7,-2,3,-10). Schade, daß der 4. Satz nicht kam....
Die erste Einzelrunde ging komplett an die Gastgeber.
Wir hatte anschließend eine starke 2. Runde.
Sven gewann gegen D.Seidel (9,8,-9,6), Matthias schickte Schäfer geschlagen vom Tisch (4,-7,-11,9,9) und auch Mario U. gewann gegen Ersatzspieler Böhme (10,-6,7,-8,8).
Nur Heiko, der nicht seinen besten Abend erwischt hat, gab den Punkt gegen M.Seidel ab (-9,-10,-5).
Leider verlief die letzte Runde wieder komplett für Großenhains 2., sodaß am Ende nur ein 4:10 für unsere 1. Mannschaft stand.
Steffen U. spielte nur sein Doppel mit Sven und wurde nicht in den Einzeln eingesetzt.
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Sven 1,5/5:7, Heiko 0/2:9, Matthias 1/4:8, Mario 1/5:8, Steffen U. 0,5


19.11.2022

Bezirkseinzelmeisterschaften Jungen 13
Turnierort: Wilsdruff, Saubachtal-Halle
Beginn: 10.00 Uhr
Unserer Teilnehmerin Julia Haase viel Erfolg.
Julia`s Erfolg fiel teils/teils aus.
Die Mädchen 13 spielten in drei 3er-und zwei 4er-Gruppen.
Im Einzel in einer 3er-Gruppe spielend, hatte sie gegen die spätere Turnierdritte Flachs/Graupa keine Chance (-5,-6,-1). Gegen Neumann/Dresdner Bank war sie ebenbürdig. Allerdings verspielte Julia eine oftmalige Satzführung durch "dumme" Fehler (6,-9,-11,-7). Dadurch erreichte sie nicht die Finalrunde, die durchaus möglich war. Die Enttäuschung sah man ihr deutlich an....
Besser lief es für sie in der Doppelkonkurrenz, die wie immer im KO-Modus ausgespielt wurde.
Mit ihrer Partnerin Isabell Steinke/Gröditz eliminierte sie Buckan/Slawisch (Sportfreunde Dresden) sicher mit 4,4,7.
Selbst gegen die Altmittweidaer Schaller/Jahn hatten sie im Halbfinale ihre Chance, nutzten sie aber nicht (-8,-4,-8).
Der 3. Platz im Doppel ließ die Enttäuschung im Einzel vergessen machen...
Kommentar: D. Schneider
Foto:
Collage, Siegerehrung Doppel Mädchen 13.


21.11.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 3. - TSV Blau-Weiß Gröditz 2. 9 : 5 (34:21)
Das Spiel gegen Gröditz war wieder eine tolle Mannschaftsleistung!
Das obere Paarkreuz machte diesmal 5 von 6 Punkten, wobei Micha überragte mit 3 Einzelsiegen.
A. Schneese als Ersatz wieder solide mit 2 Punkten.
Die Fünfsatz-Spiele, sonst die Stärke vom Spitzenreiter, fielen 1:3 aus. Aber insgesamt eine solide Leistung.
Kommentar: Steffen Roßberg
Bilanzen:
Micha 3/9:3, Steffen R. 2,5/8:4, Andreas F. 1,5/5:7, Andreas S./E 2/7:4
Foto/S.Roßberg:
Beide Teams bei der Vorstellung.


21.11.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 2. - TuS Coswig 1920 1. 8 : 6 (29:24)
Im gegenseitigem Einvernehmen wurde das Spiel vom 23.11. auf den 21.11.22 vorverlegt.
Im letzten Spiel der Hinrunde fiel Uwe aus - also sprang Susi für ihn ein.
Sie konnte zwar - wie erwartet - keine Einzelpunkte beisteuern, gewann aber ihr Doppel mit Andrè gegen Helbig/Schweitzer (9,5,-3,5). Und der Punkt reichte am Ende zu einem knappen 8:6-Sieg!
Da Martin und Marcel ihr Doppel gegen Brendel/Hrebtov ebenfalls gewinnen konnten (4,10,10) und Martin im ersten Einzel gegen Brendel wie erwartet punkten konnte (8,7,8), lief das Spiel recht erfolgversprechend an.
Da die Einzelrunden alle pari ausgingen entschieden letztendes die Doppel über das Spielergebnis.
Den 3. Tabellenplatz nehmen sie auf alle Fälle mit ins neue Jahr.
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Martin 3,5/9:2, Andrè 1,5/5:7, Marcel 2,5/8:5, Susi/E 0,5/1:9
Foto:
Susi - hier in ihrem Einzel gegen Hrebtov - gewinnt sogar den ersten Satz und verliert den 4. nur knapp (9,-4,-5,-10).


23.11.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 4. - SV Lampertswalde 2. 7 : 7 (26:26/478:481)
Es wurde ein schönes, langes Spiel. Am Ende waren wir ganze 3 Bälle schlechter als unsere Gäste.
Das dazu.
Wieder einmal war Andreas eine Bank. Er gewann sein Doppel mit Horst gegen Zeibig/Schur (-9,7,7,6) und alle Einzel.
Susi fehlte arbeitsbedingt und wurde durch Marika ersetzt.
Horst rutschte damit auf Position 2, was ihm nicht so recht gefiel - er mußte sich mit dem oberen Paar "rumschlagen". Und das klappte nicht. Selbst im letzten Einzel gegen Schur reichte es nicht zu einem Sieg, der möglich schien, wenn der 4. Satz nicht weggegangen wäre. Während dieses Spiels gab es zwischen beiden längere freundschaftliche Gespräche...
Dieter fand mal wieder statt. Gegen Schur ging der 1. Satz "studienhalber" weg. Dann hatte er sein Spielsystem gefunden. Indem er die OS-Aufschläge mit US retournierte, lief der Laden (-5,7,5,6). Auch gegen Zeibig agierte er konzentriert und holte gegen den Lampertswalder den Punkt zum 6:3.
Das sah nach Sieg aus. Leider lief das Spiel nun in die andere Richtung, da in den letzten 5 Einzeln leider nur Andreas punkten konnte.
Marika hatte an diesem Abend auch nicht das Glück auf Ihrer Seite und gab nach ihrem Sieg über Zeibig (-8,6,9,9) die Einzel gegen Schur und Tamme ab.
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Andreas S. 3,5/9:2, Horst 0,5/1:9, Dieter 2/7:4, Marika 1/5:7
Foto:
Unser oberes Paar in Aktion.
Horst verliert vorn gegen May (-4,-6,-7).
Im Hintergrund spielend gewinnt Andreas gegen Tamme (-8,4,9,7).


23.11.2022

TTF Ranglistenturnier 2022/2023
Heute läuft das TTF-Ranglistenturnier der Schüler und Jugend um die Wanderpokale.
5 Jugendliche und 7 Schüler traten zum TTF-RLT an.
Ohne Lucas dominierte Lenny das Geschehen. Er blieb ohne Satzverlust.
Ergebnis Jungen 19 v. 23.11.2022:
1. Lenny 4:0/12:0, 2. Noel 3:1/9:6, 3. Luca 2:2/7:7, 4. Jonas 1:3/5:10, 5. Tamara 0:4/2:12
Bei den Schülern ließ Ben nichts anbrennen. Er blieb ohne Niederlage. Für DIE Überraschung sorgte Alexander, der Platz 2 belegte und sogar Julia besiegte.
Ergebnis Jungen 15 v. 23.11.2022:
1. Ben 6:0/18:3, 2. Alexander 5:1/17:3, 3. Julia 4:2/12:6, 4. Nico 3:3/10:9, 5. Richard 2:4/6:12, 6. Selina 1:5/3:15, 7. Joyce 0:6/0:18
Punktestand zum 23.11.2022:
Jugend
1. Lenny 17, 2. Lucas 15, 3. Noel 8, 4. Maurice u. Luca je 7, 6. Jonas 6, 7. Tamara u. Julian je 1, 9. Mareike u. Maya je 0
Schüler
1. Ben 29, 2. Julia 18, 3. Alexander 17, 4. Ludwig 16, 5. Niklas 11, 6. Marek 10, 7. Lukas 8, 8. Matteo, Nico u. Richard je 7, 11. John 4, 12. Selina 2, 13. Joyce, Emma u.Liam je 1, 16. Toni u. Dean je 0


27.11.2022

Punktspiel Kreisliga Jungen 19 Meißen
Ort: Gröditz
Beginn: 9.00 Uhr
TSV Blau-Weiß Gröditz 2. - TTF Riesa 1. 4 : 10 (12:30)

Wie erwartet spielte unsere 1. Mannschaft auch zu Dritt so stark, daß sie das Spiel gegen Gröditz`2. bis auf die Kampflos-Sätze und -Punkte ohne Satzverlust gewann. Leider war der geplante Ersatzspieler kurzfristig erkrankt.
Bilanzen:
Lucas 3,5/9:0, Lenny 3,5/9:0, Noel 3/9:0
TSV Blau-Weiß Gröditz 1. - TTF Riesa 2. 14 : 0 (42:5)
Unsere 2. hatte keine echte Chance gegen Gröditz`1. Die waren einfach zu stark.
Luca allerdings bot vor allem gegen Reschke eine gute Leistung, konnte den Gröditzer aber im 5. Satz nicht bezwingen (-9,8,-5,11,-11).
Bilanzen:
Maurice 0/1:9, Jonas 0/1:9, Tamara 0/0:9, Luca 0/3:9

Beginn: 11.00 Uhr
TSV Blau-Weiß Gröditz 1. - TTF Riesa 1. 7 : 7 (28:27)

Das Spitzenspiel hielt, was es versprach! Gepunktet wurde schön im Wechsel, sodaß der Spielverlauf immer ausgeglichen war.
Zwischendurch gab es das Spiel der Einser - Nick Götze vs Lucas Scholz.
Nick gewann, da Lucas ab dem 3. Satz unkonzentriert spielte (8,-12,-4,-6).
Da Ersatzspieler Matteo kurzfristig erkrankt war, mußte Jonas aus der 2. Mannschaft aufrücken, um den Hauch einer Chance zu wahren. Zu Dritt wäre das Spiel klar verloren worden.
Das gefiel natürlich Betreuer Andreas Köhler nicht, da nun seine 2. Mannschaft gegen Gröditz 2. zu Dritt spielen mußte - und mit 6:8 knapp verlor.
Aber gerade Jonas bot seine vielleicht beste Leistung bislang. Kämpferisch extrem stark spielte er nur 5-Satz-Einzel.
Gegen Fritsch mußte er passen (-10,6,-9,8,-5). Reschke rang er im 5. Satz nieder (9,-8,-9,7,11). Gegen Wiese - Gröditz`Nr. 2 -hätte er zum Matchwinner werden können. Vom Trainer eingeimpft, daß er gegen Jeden gewinnen kann, kämpfte und spielte er sich nach einem 0:2-Satzrückstand noch einmal heran, um dann doch den 5. Satz in der Verlängerung zu verlieren (-7,-5,11,9,-10). Das hätte der Siegpunkt sein können, da Lenny sein letztes Einzel gegen Reschke gewinnen konnte, was vom Trainer vorausgesetzt wurde. Einfach fiel ihm dieser Sieg allerdings nicht. Im Gegenteil. Beide Spieler waren voll konzentriert aber auch nervös. Am Ende gelang Lenny der 3:2-Erfolg (-11,6,-13,8,9), der das Unentschieden besiegelte.
Bilanzen:
Lucas 2,5/7:4, Lenny 2,5/6:6, Noel 1/4:7, Jonas/E 1/7:8

TSV Blau-Weiß Gröditz 2. - TTF Riesa 2. 8 : 6 (26:23)
Die knappe Niederlage resultierte aus dem Fakt, daß die 2. Mannschaft nur zu Dritt antreten konnte (s.o.).
Dabei war ein Unentschieden durchaus möglich.
Luca hatte es gegen Duffe auf dem Schläger. Warum er die Gröditzerin nach einer souveränen 2:0-Satzführung noch einmal ins Spiel kommen ließ, weiß sicher nur er selbst (1,2,-6,-7,-6).
Zuvor hätte auch Tamara in ihrem ersten Einzel gegen Georgi punkten können (9,-9,-6,3,-8).
Schade. Sogar ein Sieg wäre möglich gewesen...
Bilanzen:
Maurice 2,5/7:4, Tamara 1/5:6, Luca 2,5/8:3
Kommentare: D. Schneider
Betreuer:
1. Mannschaft - D. Schneider
2. Mannschaft - A. Köhler
Foto:
Im Vordergrund stehen sich beide erste Mannschaften gegenüber. Im Hintergrund die dezimierte 2. Mannschaft gegen Gröditz`2.


27.11.2022

Eine schöne, besinnliche Adventszeit

Der Vorstand wünscht allen Vereinsmitgliedern, Sponsoren, Förderern und Sympathisanten eine schöne Adventszeit.


28.11.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 3. - TTV 73 Großenhain 3. kampflos 14 : 0
Aufgrund von Besetzungsproblemen hat Großenhain das Spiel kurzfristig abgesagt.


30.11.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TSV Blau-Weiß Gröditz 2. - TTF Riesa 4.


03.12.2022

Punktspiel Kreisliga Jungen 19 Meißen
Ort: Radeburg, TH Grundschule, Meißner Berg 80
Beginn: 10.00 Uhr
TSV 1862 Radeburg 2. - TTF Riesa 1.
TSV 1862 Radeburg 1. - TTF Riesa 2.
Beginn: 12.00 Uhr
TSV 1862 Radeburg 1. - TTF Riesa 1.
TSV 1862 Radeburg 2. - TTF Riesa 2.


05.12.2022

Kreispokal 2. Runde
Spielort: Nünchritz
19.15 Uhr: SV Chemie Nünchritz 2. - TTF Riesa 2.
20.15 Uhr: TTF Riesa 2. - SG Miltitz 2.


07.12.2022

TTF Ranglistenturnier 2022/2023
Heute läuft das TTF-Ranglistenturnier der Schüler und Jugend um die Wanderpokale.


09.12.2022

Kreispokal 2. Runde
Spielort: Nossen
20.15 Uhr: SV Chemie Nünchritz 4. - TTF Riesa 3.
21.15 Uhr: TTF Riesa 3. - SV Lokomotive Nossen


10.12.2022

Punktspiel Kreisliga Jungen 19 Meißen
Ort: TTF Riesa
Beginn: 9.00 Uhr
TTF Riesa 1. - SV Strehla
TTF Riesa 2. - TTV Luchse Riesa 2.
Beginn: 11.00 Uhr
TTF Riesa 1. - TTV Luchse Riesa 2.
TTF Riesa 2. - SV Strehla


21.12.2022

10. Zipfelmützen-Turnier
Beginn: 16 Uhr
Nach 2 Jahren "Corona-Pause" findet der Jahresausklang wieder zünftig statt.
Ausschreibung und Teilnehmerliste liegen in der Halle aus.
Gespielt wird in weihnachtlichem Ambiente.


21.12.2022

12. TTF-Weihnachtsturnier
Beginn: 18.30 Uhr
Modus: Doppel-Turnier
Die Auslosung der Doppel findet 18.00 Uhr statt.
Auslosung und Teilnehmerliste liegt in der Halle aus.
Gespielt wird in weihnachtlichem Ambiente.