01.01.2018

Wir suchen ständig
Schüler (ab 6 Jahre) und Jugendliche,
die diese schöne Sportart Tischtennis - das schnellste Ball-Rückschlagspiel der Welt - erlernen möchten.
Anmeldung: "Wir über uns" oder einfach mal vorbei schauen und reinschnuppern...
Wir freuen uns auf euch.


01.01.2018

Wir suchen
versierte TT-Spieler zur Verstärkung unserer Mannschaften.
Anmeldung siehe "wir über uns"
oder einfach mal ne Trainingseinheit mitmachen...
Natürlich sind auch alle die Interessenten, die "nur" ihre Freizeit sportlich verbringen möchten, herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf euch.


20.07.2020

Training in den Ferien
Es gehört zur guten Tradition, daß der Nachwuchs des TTF Riesa e.V. auch über die Ferien trainiert.
Die Trainingszeiten bleiben unverändert.
Allen Nachwuchssportlern des Vereins schöne und erholsame Ferien.


03.08.2020

Mitteilung des STTV:
Im gesamten STTV startet die neue Punkspielsaison mit Doppeln!
Sonntag, 02 August 2020
Die am 18. Juli 2020 in Kraft getretene Sächsische-Corona-Schutz-Verordnung und die am 18. Juli 2020 in Kraft getretene Allgemeinverfügung „Vollzug des Infektionsschutzgesetzes Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie – Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbrei- tung des Corona-Virus – Bekanntmachung des Sächsischen Staatsminister- iums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt“ vom 14. Juli 2020, hat für den TT-Sport einige Lockerungen zur Folge.

Mit der aktuellen Verordnung werden Sportwettkämpfe mit Publikum wieder gestattet. Als Höchstgrenze sind 1.000 Besucher gestattet. Ab dem 1.9.2020 sollen Sportwettkämpfe mit mehr Besuchern zulässig sein, wenn „eine daten-schutzkonforme und datensparsame Kontaktnachverfolgung nach § 7 Absatz 1 Satz 4 bis 7 [SächsCoronaSchVO] möglich ist und die Hygieneregelungen eingehalten werden.“

Für Sportwettkämpfe mit Publikum ist ein Hygienekonzept zu erstellen, dass von der kommunalen Behörde zu genehmigen ist (§ 4 Abs. 4 Nr. 2 SächsCoronaSchVO). Ausgenommen von der Genehmigungspflicht für das zu erstellende Hygienekonzept sind Sportwettkämpfe mit Publikum im Bereich Freizeit- und Breitensport mit einer Besucherzahl von bis zu 50 Personen.

Spezielle Hygieneregeln für Sportwettkämpfe mit Publikum sind in Abschnitt II. Nr. 10 der Allgemeinverfügung Hygiene geregelt.

Aber von besonderem Interesse dürfte für unsere Vereine die Freigabe für das Sportausüben mit körperlichem Kontakt sein. Denn damit ist auch wieder das Doppelspiel im Tischtennis unter Beachtung bestimmter Voraussetzungen erlaubt.

Bei Wettkämpfen, aber auch im Training sind die nachfolgenden Punkte im Einzel- und Doppelspielbetrieb besonders zu beachten:

- Das Abklatschen, Umarmungen etc. sind zu unterlassen,
- Sehr enge bzw. extrem kontaktnahe Absprachen mit dem Betreuer/Trainer
z.B. vor dem Spiel und dem Doppelpartner z.B. vor dem Aufschlag
sind zu unterlassen,
- Jeder Spieler verwendet sein eigenes Handtuch, wobei die Ablage der
beiden Handtücher der Doppelpartner getrennt auf der rechten und linken
Seite am Tischgestell oder in verschiedene Behälter erfolgen sollen,
- Der Seitenwechsel erfolgt im Uhrzeigersinn,
- Nach jedem einzelnen Spiel wird eine Reinigung der Tischoberfläche und
des Balles empfohlen.

Weiterhin gelten während des gesamten Wettkampfes die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

An dieser Stelle möchten wir zudem noch mal darauf hinweisen, dass neben der Verordnung des Landes Sachsen stets auch die Regelungen der jeweiligen Kommunen oder Städte vor Ort zu berücksichtigen sind.

Das Präsidium des STTV behält sich Änderungen und Ergänzungen dieser Festlegungen vor, sollten wichtige Punkte fehlen oder es wieder zu einer Verschärfung der Sächsischen-Corona-Schutz-Verordnung und/oder der Allgemeinverfügung kommen.

Sport frei und bleibt gesund
Thomas Neubert
Präsident


06.08.2020

Bitte beachten!
Lt. Information der Stadtverwaltung Riesa ist die Sporthalle
in der letzten Ferienwoche für den Vereinssport gesperrt.

D.h., am 24. und 26.08.2020 findet kein Training für unseren Nachwuchs statt.

In dieser Woche werden die Vorbereitungen für die Schuleinführung getroffen.
Ab dem 31.08.2020 können sowohl der TTF-Nachwuchs als auch die Erwachsenen wieder "normal" trainieren.
Der coronabedingte Hygieneplan ist nach wie vor einzuhalten.


27.08.2020

Freundschaftsspiel in Oschatz
Gespielt wird in Oschatz gegen
Unser Team: Steffen R., Wieland, Thomas K., Dieter
Beginn: 18.15 Uhr


02.09.2020

Kreispokal 2020/2021 - 1. Runde
Beginn: 19.15 Uhr
SV Niederau 1891 2. - TTF Riesa 1.


02.09.2020

TTF-Ranglistenturnier der Schüler und Jugend 2020/2021
Beginn: 16.15 Uhr
Gespielt wird heute um die Wanderpokale der Schüler und der Jugend.
Das Turnier wird je am 1. und 3. Mittwoch des Monats ausgetragen.
Spielberechtigt sind alle TTF-Nachwuchssportler.
Modus: Jeder gegen Jeden in der entsprechenden Alters- und Leistungsklasse


03.09.2020

Kreispokal 2020/2021 - 1. Runde
Beginn: 19.15 Uhr
TuS Coswig 1920 2. - TTF Riesa 2.


04.09.2020

Kreispokal 2020/2021 - 1. Runde
Beginn: 19.15 Uhr
SV Fortschritt Meißen-West 2. - TTF Riesa 3.


04.09.2020

Kreispokal 2020/2021 - 1. Runde
Beginn: 19.15 Uhr
SV Fortschritt Meißen-West 3. - TTF Riesa 4.


19.09.2020

1. TTF-Champions-League-Treff
Ort: Anwesen Heiko Wittig
Zeit: ab 16.00 Uhr
Modus: Fußball + Grillen
Teilnahmeberechtigt: alle Vereinsmitglieder
Diesbezüglich liegt ein Aushang in der Halle aus, in den sich alle Interessenten eintragen können.