01.01.2018

Wir suchen ständig
Schüler (ab 6 Jahre) und Jugendliche,
die diese schöne Sportart Tischtennis - das schnellste Ball-Rückschlagspiel der Welt - erlernen möchten.
Anmeldung: "Wir über uns" oder einfach mal vorbei schauen und reinschnuppern...
Wir freuen uns auf euch.


01.01.2018

Wir suchen
versierte TT-Spieler zur Verstärkung unserer Mannschaften.
Anmeldung siehe "wir über uns"
oder einfach mal ne Trainingseinheit mitmachen...
Natürlich sind auch alle die Interessenten, die "nur" ihre Freizeit sportlich verbringen möchten, herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf euch.


10.11.2021

Achtung - Training des Nachwuchses wird ausgesetzt

Wegen 2er positiver Corona-Tests bei unseren Nachwuchsspielern wird das Training der Schüler und Jugendlichen ab sofort bis auf Weiteres ausgesetzt.
Sofern sich die Situation diesbezüglich wieder normalisiert bzw. die Corona-Regeln
des Landes Sachsen das Training zulassen, wird dieses wieder aufgenommen.
TTF-Vorstand


08.12.2021

Mitglieder-Information

Der Vorstand hat auf der Video-Vorstandssitzung am 02.12.2021 folgende Beschlüsse gefaßt:
Aufgrund der aktuellen staatlichen Festlegungen und Beschlüsse zur "Corona-Lage" wird auch das Vereinsleben extrem eingeschränkt.
Aus diesem Grunde müssen leider - wie im Vorjahr auch schon - das Zipfelmützen - und Weihnachsturnier abgesagt werden.
Gleiches gilt für das Neujahrsturnier 2022.
Dieses soll allerdings als "Vereinsturnier" weiterleben. Vorgesehen sind die Termine 14.05.2022 (Erwachsene) und 15.05.2022 (Nachwuchs). Das Regelwerk dazu soll mit dem des Neujahrsturniers identisch sein.
Die bislang stets im März des Jahres durchgeführte ordentliche Mitgliederversammlung soll perspektivisch am 17.06.2022 stattfinden.
Bitte beachtet, daß die Wahl des Vorstandes ein wichtiger Bestandteil der Mitgliederversammlung 2022 sein wird.
Interessenten/Bewerber für die einzelnen Vorstandsfunktionen melden sich bitte beim Vorsitzenden Dieter Schneider.

Allen Vereinsmitgliedern eine besinnliche restliche Adventszeit sowie ein schönes Weihnachstfest.
Vorstand
Tischtennisfreunde Riesa e.V.


15.01.2022

Training ab 17.01.2022 wieder genehmigt

Ab dem 14.01.2022 sind durch die Sächsische Corona-Notfallverordnung "Lockerungen" vorgesehen.
Demzufolge wird der Trainingsbetrieb ab Montag, dem 17.01.2022, allen erwachsenen Vereinsmitgliedern, die den sogenannten 2G-Status besitzen, das Training unter bestimmten Bedingungen - wie Kontakterfasssung - erlaubt.
Im Klartext:
Vereinsmitglieder, die den Status eines doppelt Geimpften sowie Genesenen haben, müssen einen bestätigten aktuellen Antigen-Schnelltest vorweisen.
Sogenannte "Geboosterte" benötigen keinen Testnachweis.
Allen Vereinsmitgliedern, die diesen Status (2G) nicht besitzen und als "Ungeimpfte" bezeichnet werden, wird die sportliche Betätigung nach wie vor vom Gesetzgeber untersagt!

Nachstehend die Mitteilung der Stadt Riesa zur Hallenöffnung:

Sehr geehrte Nutzer,

gemäß der SMS-SächsCoronaNotVO vom 19.11.2021 in der Fassung vom 12.01.2022 können die Sportstätten der Stadt Riesa ab dem 17.01.2022 wieder genutzt werden.
Anlagen und Einrichtungen des Sportbetriebs, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen dürfen unter folgender Maßgabe öffnen:
• Innensportanlagen: Zugangsregelung 2G-Plus, Hygienekonzept, Kontakterfassung (§ 21a Abs. 14 S.1 Nr.1)
• Außensportanlagen: Zugangsregelung 2G, Hygienekonzept, Kontakterfassung (§ 21a Abs. 14 S.1 Nr. 2)
• Anleitungspersonal für alle Altersgruppen: Zugangsregelung 3G (§§ 21 a Abs. 14 S. 3; 13 Abs. 2 S. 2, Abs. 2 S. 2)
Die jeweiligen Zugangsregelungen sind zu kontrollieren und zu erfassen.
Die erforderlichen Kontakterfassungen können manuell oder digital erfolgen. Die ausschließlich zu diesem Zweck erfolgte Kontakterfassung sollte folgende Daten umfassen (§ 2 Abs. 2):
• Name
• Telefonnummer oder E-Mail-Adresse
• Anschrift
• Zeitraum und Ort des Besuchs
Die erfassten Kontaktdaten sind unzugänglich für Unbefugte aufzubewahren. Sie sind unter folgenden Voraussetzungen unverzüglich zu löschen (§ 2 Abs. 2):
• -sobald diese für die Kontaktverfolgung nicht mehr benötigt werden
• -spätestens nach vier Wochen.

Für die Einhaltung der Zugangsregelungen sind der Verein bzw. der zuständige Übungsleiter verantwortlich.


17.01.2022

Nachwuchstraining

Aufgrund der geltenden aktuellen Corona-Notfallverordnung wird das TTF-Nachwuchstraining nur noch
mittwochs in der Zeit von 16.00 - 18.00 Uhr
durchgeführt.
Erster Trainingstag nach der "Corona-Pause" ist demnach Mittwoch, der 09.02.2022.
Sowohl am 26.01. als auch 02.02.2022 steht lt. Stadtverwaltung Riesa die Sporthalle bis jeweils 18 Uhr für den Vereinssport nicht zur Verfügung.
Wir bitten um Kenntnisnahme und Verständnis.