01.01.2018

Wir suchen ständig
Schüler (ab 6 Jahre) und Jugendliche,
die diese schöne Sportart Tischtennis - das schnellste Ball-Rückschlagspiel der Welt - erlernen möchten.
Anmeldung: "Wir über uns" oder einfach mal vorbei schauen und reinschnuppern...
Wir freuen uns auf euch.


01.01.2018

Wir suchen
versierte TT-Spieler zur Verstärkung unserer Mannschaften.
Anmeldung siehe "wir über uns"
oder einfach mal ne Trainingseinheit mitmachen...
Natürlich sind auch alle die Interessenten, die "nur" ihre Freizeit sportlich verbringen möchten, herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf euch.


17.06.2022

Ordentliche Mitgliederversammlung 2022 des Tischtennisfreunde Riesa e.V.
Alle Vereinsmitglieder sind ganz herzlich zur Ordentlichen Mitgliederversammlung 2022 am 17.06.2022 eingeladen.
Versammlungsort: Olympia Sport-und Freizeitzentrum Riesa, Am Sportzentrum 2
Beginn: 18.00 Uhr
U.a. findet die Wahl des Vorstandes und der Revisionskommission für die nächste Legislaturperiode statt.
Ab 20.00 Uhr rollen die großen Kugeln - Bowling für alle...
Wahlergebnis 2022:
Vorsitzender: Dieter Schneider
Stellv. Vorsitzender: Lutz Knigge
Schatzmeister: Mario Schneider
Schriftführer: Volker Busch
Als alte und neue Revisionskommission wiedergewählt wurden:
Vorsitzender: Wieland Tauber
Mitglied: Susanne Nötzoldt


15.07.2022

Mitteilung der Stadtverwaltung Riesa

Sehr geehrte Nutzer,

im Gelände der Sporthalle Jahnstraße wurden aktuell Müllablagerungen gefunden die auf Kosten der Stadt Riesa beseitigt werden müssen. Da das große Tor mittlerweile ständig aufsteht und die Schule auszieht, ist die Gefahr groß, dass noch mehr Leute auf die Idee kommen illegal ihren Müll dort abzulegen.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass die Tore geschlossen sind und das große Tor nur zum Be-und Entladen aufgemacht wird. Das Parken auf dem Gelände ist ebenfalls nicht gestattet. Es gibt einen großen Parkplatz der genutzt werden kann.


15.09.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.30 Uhr
Moritzburger SV 1990 1. - TTF Riesa 1.
Das Spiel wurde verlegt. Neuer Termin noch unbekannt.


17.09.2022

Kreiseinzelmeisterschaften Jungen 11 + 15
Turnierort: TTF Riesa, SH Jahnstr. Riesa
Beginn: 9.00 Uhr
Stichtag: Jungen 11 - 01.01.2012
Stichtag: Jungen 15 - 01.01.2008
Wettbewerbe: Einzel und Doppel
Leider haben unsere beiden Jungen-11-Mitglieder Marek und Alexander den Start abgesagt.
Damit waren nur noch unsere Jungen 15 am Start.
Konkret waren das: Maurice, Matteo, Ludwig und Toni
Gut drauf an diesem Tag war Maurice, der im Einzel die Gruppe 4 dominierte und sich als Gruppenerster in die Finalrunde, die im KO-Modus ausgetragen wurde, spielte.
Ben Reschke/Gröditz konnte er im Viertelfinale schlagen (4,9,-8,-8,6).
Im Halbfinale stand ihm Haferkorn/TuS Coswig gegenüber, der für ihn trotz Gewinn des 2. Satzes doch eine Nummer zu groß war (-9,4,-6,-6). Immerhin war damit der 3. Platz für ihn gesichert.
Matteo erreichte als Gruppenzweiter der 1. Gruppe wie Maurice auch die Finalrunde. Sein Pech - er traf im Viertelfinale gleich auf den Mitfavoriten Haferkorn (-3,-9,-9).
Ludwig erspielte sich nach guten Spielen den 3. Platz in der Gruppe 2 und schied damit im Einzel aus.
Enttäuschend verlief das Einzelturnier für Toni, der nur 4. und damit Letzter der Gruppe 3 wurde. Ihm gelang kein Satzgewinn!
Einen Lichtblick gab es noch im Doppel. Maurice und Matteo hatten zu Beginn ein Freilos und siegten im Viertelfinale deutlich über Pollmer/Winter (TTV Luchse) 6,7,9.
Im Halbfinale überraschten sie mit viel Kampfgeist und Können und booteten so die Coswiger Haferkorn/Winter aus (9,5,7)!
Im Finale gegen Weiche/Weinhold (TTV Luchse) glichen sie nach einem 0:2-Satzrückstand noch aus, um dann leider im 5. Satz einzubrechen (-9,-10,9,10,-4).
Der 2. Platz im Doppel bei den KEM 2022 kann sich sehen lassen. Ein toller Erfolg für die beiden!
Unser 2. Doppel Ludwig/Toni gewannen das Achtelfinalspiel gegen Rüdiger/Sundikov (TuS Coswig/TTV Luchse) 9,9,-8,10.
Gegen George/Götze (Gröditz) war dann aber im Viertelfinale Schluß für sie (-2,-2,-3).
Kommentar: D. Schneider
Trainer: Wolfgang Bischoff, Andreas Köhler
Foto: Collage


18.09.2022

Kreiseinzelmeisterschaften Jungen 13 + 19
Turnierort: TTV Luchse Riesa, MS am Merzdorfer Park Riesa
Beginn: 9.00 Uhr
Stichtag Jungen 13: 01.01.2010 und jünger
Stichtag Jungen 19: 01.01.2004 und jünger
Wettbewerbe:
Jungen 13 - Einzel und Doppel
Jungen 19 - Einzel, Doppel und Mixed
In der AK Jungen 13 traten Julia bei den Mädchen und Ben und Lukas bei den Jungen an.
Julia hatte sich im Einzel mit den 3 Gröditzerinnen F Kleeberg, Steinke und Schwarz sowie der Coswigerin (TuS) Messerschmidt auseinanderzusetzen.
Das machte sie recht ordentlich und wurde Dritte hinter Steinke und Kleeberg.
Ihr Doppel spielte sie mit Messerschmidt. Gleich im ersten Spiel standen ihnen die späteren Kreismeister Steinke/F.Kleeberg gegenüber. Überraschend gewannen sie den ersten Satz, um die nächsten 3 knapp zu verlieren (6,-10,-7,-9).
Das 2. Spiel gegen Schwarz/M.Kleeberg gewannen sie souverän (7,3,4) und wurden so Vize-Meister.
Ben und Lukas, für den es das erste große Turnier war, besiegten im Achtelfinale das Doppel Graf/ Karthe (Lommatzsch/Stahl Coswig) 5,10,-7,4. Leider scheiterten sie anschließend im Viertelfinale an den Nünchritzern Lehmann/Wendt (-7,10,-5,-0). Das bedeutete das Aus für sie.
Ben errang in Gruppe 4 den 2. Platz und qualifizierte sich damit für die Endrunde.
Lukas belegte Gruppenplatz 3 in der 3. Gruppe und schied aus.
Leider spielte Ben im ersten Finalspiel gegen seinen Namensvetter aus Radeburg unter seinen Verhältnissen, agierte unkonzentriert und verlor dadurch, was nicht hätte sein müssen (-1,-10,11,-6).
Wie so oft räumte unsere Jungen-19-Garde mächtig ab.
Allen voran Mareike, die trotz großem Trainingsdefizits immer besser ins Turnier kam. Mit ihrer Doppelpartnerin Tamara eliminierte sie nach Viertelfinal-Freilos im Halbfinale die Gröditzerinnen Duffe/Greiner (8,7,5).
Das ungleich schwierigere Finale gegen Ginzer/Olenizak (Lommatzsch/Gröditz) lief für unsere beiden Mädchen nicht wie gewünscht - sie verloren (-6,-9,9,-6).
Auch das Mixed mit Lucas lief nach Freilos im Achtelfinale gut an. Die Lommatzscher Ginzer/Saft stellten noch keine große Hürde dar (8,9,9). Relativ locker gewannen sie ihr Halbfinale gegen Steinke/Garber (Gröditz/Radeburg) 3,7,7. Das Finale gegen Olenizak/Prauss wurde für Mareike und Lucas zum echten Prüfstein. Klasse Ballwechsel und knappe Satzausgänge prägten das Mixed-Finale. Leider reichte es "nur" zum 2. Platz (-9,-8,-10).
Erst 16.45 Uhr konnte Mareike ihren ersten Meistertitel feiern, indem sie Anne Nowak (TuS Coswig) bezwang (-4,6,3,8). Garant ihres Sieges über die Linkshänderin war das konsequente Umsetzen der Hinweise des Trainers.
Tamara blieb in der Gruppenphase "hängen", da sie in der Gruppe 1 den 3. Platz belegte.
Unsere Jungs Lucas, Lenny und Jonas konnten da nicht mithalten.
Lenny und Jonas belegten im Einzel jeweils 3. Gruppenplätze.
Lenny hätte es reißen und in die Finalrunde einziehen können. Sein letztes Gruppen-Spiel gegen Weinhold/TTV Luchse mußte er nicht verlieren (-7,12,-7,4,-13). Schade.
Lucas dominierte in der einzigen 5er-Gruppe das Geschehen, daß es die helle Freude war. Selbst Haferkorn (TuS Coswig) - ein richtig Guter - mußte im letzten Gruppenspiel die Überlegenheit von Lucas anerkennen (5,-5,7,11).
Leider konnte er im ersten Finalspiel gegen Schröper seine klasse Serie nicht fortsetzen. Gegen den Luchse-Spieler fand er einfach nicht die richtige Einstellung und schied schon im Achtelfinale aus (-10,-8,-12).
Zuvor hatte er im Doppel mit Lenny das Luchse-Doppel Schröper/Winkler deutlich bezwungen (3,7,3). Gegen die beiden Radeburger Garber/Lubrich - beide mit LPZ-Wert >1500! - gelang sogar ein Satzgewinn (6,-8,-5,-7). Mehr war aber nicht drin. Das war immerhin der 3. Platz von 10 Doppeln.
Kommentar: D. Schneider
Betreuer: Johann Delic


19.09.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
SV Chemie Nünchritz 4. - TTF Riesa 3. 5 : 9 (18:31)
Mit dem Sieg in Nünchritz war ML Steffen R. mehr als zufrieden. Auch, weil der zum 2. Mal eingesetzte Jugendspieler Lucas Scholz erneut voll eingeschlagen hat. Mit 3,5 Punkten war er bester Spieler des Abends!
Nach dem Doppelsieg mit Steffen gegen das "leichtere" Doppel Lehmann/N.Scheinert (2,5,4) räumte er in den Einzeln ordentlich ab. Lehmann (2,7,6) und Nele Scheinert (4,9,9) mußten gegen ihn passen. Selbst Oldie und Materialspieler Poerschke hatte gegen Lucas keine Chance (-9,6,9,8). Eine klasse Vorstellung!
Unserer Nr.1 Micha war nach dem tollen Einsatz in der 2. Mannschaft gegen Stahl Coswig 2., wo er 3 Einzelerfolge feiern konnte, an diesem Abend das Glück nicht hold. Beide Spiele im oberen Paar mußte er in 4 Sätzen abgeben. Wenigstens gegen Lehmann gelang im ein "Treffer" (5,8,7).
Unsere Nr.2 Steffen verlor gegen Nünchritz`Nr.1 Gruner, gewann aber gegen Poerschke (-10,5,-8,5,7) und Scheinert (5,4,3).
Auch der Vierte im Bunde - Volker - gewann erwartungsgemäß gegen Scheinert, patzte aber überraschend gegen Lehmann (-9,9,7,-10,-8). Das muß ihn mächtig geärgert haben, denn Gruner bekam es anschließend zu spüren (9,13,16)!
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Micha 1/5:6, Steffen R. 2,5/6:5, Volker 2/8:3, Lucas/E 3,5/9:1
Foto S.Roßberg:
Lucas (li.) in seinem ersten Einzel gegen Lehmann, das er sicher gewinnt (2,7,6). Rechts spielend bezwingt Volker Nele Scheinert ebenfalls in 3 Sätzen (9,8,4).


19.09.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 1. - TuS Coswig 1920 1. 9 : 5 (29:18)
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung sicherte die 1. Mannschaft den zweiten Sieg.
Lediglich unsere Nr.1, Steffen U., fiel ein wenig ab, da er sowohl gegen Helbig (-9,-5,-5) als auch Hrebtov (-4,-3,-9) verlor.
Da beide Doppel gewonnen wurden, fielen die Niederlagen nur unwesentlich ins Gewicht.
Nun heißt es als nächstes gegen Diera 2. zu bestehen.
Kurzkommentar/Foto: D. Schneider
Bilanzen:
Steffen U. 1,5/3:6, Heiko 2,5/6:3, Matthias 2,5/7:3, Mario U. 2,5/7:4
Foto:
Beide Doppel siegen zum Punktspielauftakt. Rechts Matthias und Heiko gegen Hrebtov und Ersatzspieler Hadamietz. Links Mario (geht zum Ball) und Steffen gegen Helbig/Brendel (nicht im Bild).


21.09.2022

TTF Ranglistenturnier 2022/2023
Heute beginnt das TTF-Ranglistenturnier der Schüler und Jugend um die Wanderpokale.
Das TTF-RLT endet am 26.04.2023
Am 1. Ranglistenturnier beteiligten sich immerhin 5 Jugendliche und 7 Schüler.
Beide Altersklassen spielten im Modus Jeder gegen Jeden.
Die Jugend (Jungen 19) dominierte einmal mehr Lucas. Er gab keinen Satz ab und platzierte sich vor Lenny, der nur gegen ihn verlor.
Ergebnisse Jugend vom 21.09.2022:
1. Lucas 4:0/12:0, 2. Lenny 3:1/6:3, 3. Maurice 2:2/6:7, 4. Luca 1:3/4:11, 5. Noel 0:4/2:12
Bei den Schülern (Jungen 15) ging es wesentlich enger zu. Die ersten Drei kamen punktgleich ein. Das Satzergebnis entschied für Matteo, der überraschend gegen Ben verlor (-7,-8,6,8,-11).
Ergebnisse Schüler vom 21.09.2022:
1. Matteo 5:1/17:4, 2. Ludwig 5:1/16:5, 3. Ben 5:1/16:7, 4. Marek 3:3/11:10, 5. Alexander 2:4/8:13, 6. Julia 1:5/4:16, 7. Julian 0:6/1:18
Punktestand per 21.09.2022
Jungen 19:
1. Lucas 5, 2. Lenny 4, 3. Maurice 3, 4. Luca 2, 5. Noel 1
Jungen 15:
1. Matteo 7, 2. Ludwig 6, 3. Ben 5, 4. Marek 4, 5. Alexander 3, 6. Julia 2, 7. Julian 1


23.09.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
SV Fortschritt Meißen-West 1. - TTF Riesa 2. 5 : 9 (25:32)
Bilanzen:
Martin 2,5/8:4, Andrè 3,5/9:4, Marcel 1,5/5:7, Uwe 1,5/4:8


24.09.2022

Punktspiel Kreisliga Jungen 15 Meißen - Gruppe 1
Ort: TTF Riesa
Beginn: 9.00 Uhr
TTF Riesa 2. - TTV Luchse Riesa 3. 10 : 0 (30:3)
Bilanzen:
Ben 3,5/9:0, Julia 3,5/9:2, Marek 3/9:1
Beginn: 10.30 Uhr
TTF Riesa 2. - TTV Luchse Riesa 2. 4 : 6 (13:23)
Bilanzen:
Ben 1,5/4:6, Julia 1,5/3:8, Marek 3:7
Betreuer: Jens Lüttig, Steffen Roßberg
Der erwartete Sieg an heimischen Tischen über die 3. Luchse-Mannschaft trat ein.
Mit 10:0 fiel er optimal aus.
Allerdings wäre Julia in ihrem ersten Einzel gegen Sundukov fast "gestolpert" (8,-10,8,-6,8).
Alle anderen Spiele waren teils reine Formsache.
Wesentlich ausgeglichener verlief das Spiel gegen die 2. Mannschaft der Luchse.
Das obere Luchse-Paar Winter und Boeltzig waren für unser Team einfach (noch) zu stark. Sie holten für ihre Mannschaft die 6 Siegpunkte.
Nicht hoch genug anzuerkennen ist deshalb der Doppelsieg von Ben und Julia über Winter/Boeltzig (-4,10,10,-7,7)!
Kommentar: D. Schneider
Foto:
Den 10:0-Erfolg kann man schon feiern.....
Ben, Marek, Julia (v.l.)


25.09.2022

Punktspiel Kreisliga Jungen 15 Meißen - Gruppe 1
Ort: Lommatzsch
Beginn: 9.00 Uhr
Lommatzscher SV 1923 - TTF Riesa 1. 2 : 8 (11:25)
Bilanzen:
Matteo 3,5/9:2, Niklas 3,5/9:2, Alexander/E 1/4:7
Beginn: 10.30 Uhr
Meißner SV 08 - TTF Riesa 1. 2 : 8 (8:26)
Bilanzen:
Matteo 3,5/9:1, Niklas 3,5/9:0, Alexander/E 1/5:7
Beide Spiele in Lommatzsch beendeten unsere Jungs mit je 8:2 siegreich.
Dabei spielten sie mit dem Jüngsten - Alexander - als Ersatz, der aber keineswegs enttäuschte.
Konnte man erwarten, daß sowohl Matteo als auch Niklas ihre Spiele gewinnen würden, was eintrat, war die Erwartung bei Ersatzspieler Alexander eine andere. Seinem Naturell entsprechend, legte er einfach los. Und wie.
Gegen Lommatzsch gewann er gleich sein erstes Einzel gegen Lehmann verdient (-8,3,9,10). Selbst Appelt nahm er einen Satz ab (-7,-9,8,-8).
Auch gegen die Meißener spielte er klasse. Nicht nur das - ihm gelang nach seinem Sieg über Eisenmenger (-4,3,8,4) und der anschließenden Niederlage gegen Bretschneider (-6,-9,-6) fast die Sensation gegen Meißens Nr.1 Mrosek. Schon mit 2:1 Sätzen führend, gab er doch noch das Spiel im 5. Satz ab (8,-6,9,-9,-8). Das wär`s gewesen!
Betreuer: Jens Lüttig
Kommentar: D. Schneider
Foto/J. Lüttig:
Das siegreiche Team in Lommatzsch. Matteo, Alexander und Niklas (v.l.)


26.09.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 3. - Lommatzscher SV 1923 4. 11 : 3 (37:12)
Bilanzen:
Micha 2/7:4, Steffen3,5/9:2, Andreas F. 2/8:3, Lars 3,5/9:0
Für "Fichte" und Lars wurde die Begegnung gegen Lommatzsch 4. zur Premiere.
Beide absolvierten ihr erstes Punktspiel der noch jungen Saison - und das durchaus erfolgreich.
Vor allem Lars, der alles gewann - sein Doppel mit Steffen gegen die Ersatzssppieler Steiner/Walter (7,5,9) als auch alle folgenden Einzel. Bemerkenswert: er gab nicht einen einzigen Satz ab!
Auch Steffen räumte komplett ab.
Nur Micha (-4,8,-6,-8) und "Fichte" (-3,-4,1,6,-9) verloren ihre Spiele gegen den besten Lommatzscher Röder.
So sollte es gegen Großenhain 4. weitergehen können....
Kommentar: D. Schneider
Foto:
ML Steffen stellt beide Teams vor.


28.09.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 4. - SV Chemie Nünchritz 4. 5 : 9 (19:32)
Diese durchaus vermeidbare Niederlage muß eindeutig am unteren Paar festgemacht werden.
Dieter spielte in den Einzeln unterirdisch - war quasi gar nicht vorhanden.
Auch Marika kam in den 3 Partien nie in ihr arteigenes Spiel.
Das waren 6 Punkte für die Gäste!
Gut drauf war unser oberes Paar mit Andreas und Susi.
Andreas verlor sein Doppel mit Marika gegen das stärkere Nünchritzer Doppel Gruner/Poerschke klar (-7,-4,-7). In den Einzeln siegte er deutlich gegen Poerschke (5,8,9), hatte etwas Pech gegen Gruner (-5,11,-5,9,-6) und ließ Schirmer keine Chance (-7,6,9,4).
Susi wuchs nach dem ganz sicher gewonnenem Doppel mit Dieter gegen Schirmer/Lehmann (1,2,5) über sich hinaus. Schon gegen Gruner gewann sie einen hart umkämpften 2. Satz (-3,17,-8,-5). Gegen Poerschke war es der unbedingte Wille zum Sieg (5,-7,-3,10,10), der sie offensichtlich zum anschließenden Sieg über Lehmann beflügelte (7,-6,-7,7,8).
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Andreas S. 2/8:4, Susi 2,5/7:7, Dieter 0,5/0:9, Marika 0/1:9
Foto:
Unser oberes Paar in Aktion. Vorn gewinnt Andreas gegen Poerschke. Hinten verliert Susi ihr einziges Spiel gegen Gruner.


28.09.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 2. - SV Diera 1. 7 : 7 (25:23)
Der Spielverlauf war ein ständiges Auf und Ab.
Martin, der mal wieder über den Dingen stand, verlor sein einziges Spiel mit Micha gegen Römer/Hahnewald (-11,-8,-9).
Dann zog er durch. Auch Top-Spieler Römer hatte gegen ihn das Nachsehen (6,10,-5,9).
Andrè und Uwe gewannen ihr Doppel gegen Hofmann und Ersatzspieler Wiese, der sieglos blieb (9,7,11).
Andrè, Uwe und unser Ersatzspieler Micha punkteten jeweils gegen Wiese.
Mehr war nicht drin. Unser Glück, daß Dieras Nr.1 Seidel wegen Krankheit nicht antreten konnte.
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Martin 3/9:1, Andrè 1,5/4:6, Uwe 1,5/4:6, Micha/E 1/5:7
Foto:
Das Spitzenspiel des Abends lief am hinteren Tisch zwischen Martin und S.Römer, das Martin für sich entscheiden konnte.
Vorn verliert Andrè gegen Hahnewald (-6,-7,9,-9).


29.09.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
SV Diera 2. - TTF Riesa 1. 3 : 11 (17:35)
Beide Teams traten nicht in Bestbesetzung an. Unsere 1. wurde einmal mehr von "Super-Ersatzmann" Micha, der immer bereit ist auszuhelfen, unterstützt.
Gleich zu Beginn sicherte er gemeinsam mit Sven einen hauchdünnen Doppelerfolg über Stöhr/Pilz (-7,9,6,-9,10). Gegen Pilz und Stöhr behielt er in den Einzeln die Oberhand. Nur gegen einen an diesem Abend gut aufgelegten Werner scheiterte er (-6,-9,-9).
Unsere Nr.1 Sven wackelte in den Einzeln etwas, fing sich dann aber wieder.
Mario entpuppte sich an diesem Abend sicher durch seine arteigene Spielweise zum Punktegaranten in den Einzeln. Sein Doppel mit Steffen U. hat er allerdings gegen Benitz/Werner klar verloren (-8,-6,-5).
Kommentar: D. Schneider
Bilanzen:
Sven 2,5/8:5, Steffen U. 3/9:2, Mario U. 3/9:1, Micha/E 2,5/6:4


01.10.2022

Punktspiel Kreisliga Meißen Jungen 19
Punktspielort: TuS Coswig
Beginn: 9.00 Uhr
SV Niederau 1891 - TTF Riesa 1.
TuS Coswig 1920 - TTF Riesa 2.
Beginn: 11.00 Uhr
TuS Coswig 1920 - TTF Riesa 1.
SV Niederau 1891 - TTF Riesa 2.


02.10.2022

Kreiseinzelmeisterschaft Seniorinnen/Senioren
Turnierort: SV Fortschritt Meißen-West
Beginn: 9.00 Uhr
Wettbewerbe: Einzel, Doppel, Mixed
Altersklasse:
SK 40 (1.1.79-31.12.83)
SK 50 (1.1.69-31.12.73)
SK 55 (1.1.64-31.12.68)
SK 60 (1.1.59-31.12.63)
SK 65 (1.1.54-31.12.58)
SK 70 (1.1.49-31.12.53)
SK 75 (1.1.44-31.12.48)
SK 80 (1.1.39-31.12.43)
Ausschreibung und Teilnehmerliste liegen in der Halle aus.


03.10.2022

Kreiseinzelmeisterschaft Damen und Herren
Turnierort: TH OS "Am Merzdorfer Park", (Luchse Riesa)
Beginn: 9.00 Uhr
Wettbewerbe: Einzel, Doppel, Mixed
Ausschreibung und Teilnehmerliste liegt in der Halle aus.


03.10.2022

Achtung ! - kein Training
Heute, am 03.10.2022, kann wegen Feiertag - Tag der Deutschen Einheit - nicht trainiert werden.


05.10.2022

TTF Ranglistenturnier 2022/2023
Heute läuft das TTF-Ranglistenturnier der Schüler und Jugend um die Wanderpokale.


05.10.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.30 Uhr
Lommatzscher SV 1923 4. - TTF Riesa 4.


05.10.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.30 Uhr
SV Stahl Coswig 2. - TTF Riesa 1.


07.10.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTV Luchse Riesa 2. - TTF Riesa 2


09.10.2022

Punktspiel Kreisliga Jungen 15 Meißen - Gruppe 1
Ort: TTF Riesa
Beginn: 9.00 Uhr
TTF Riesa 1. - SV Diera
Beginn: 10.30 Uhr
TTF Riesa 1. - TSV Blau-Weiß Gröditz 1.


10.10.2022

10. TTF-Familienturnier
Beginn: 16.30 Uhr
Modus: 2er-Mannschaft
Ausschreibung und Teilnehmerliste hängen in der Sporthalle aus.
Startberechtigt sind alle Kinder und Jugendliche des Vereins sowie ein Elternteil/Familienangehöriger.
Wegen Minderbeteiligung wird das Turnier vom 12.9. auf den 10.10.2022 verlegt.


10.10.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 3. - TTV 73 Großenhain 4.


10.10.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 1. - SV Fortschritt Meißen-West 1.


12.10.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 4. - Meißner SV 08 1.


12.10.2022

Punktspiel 1. Kreisliga Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
TTF Riesa 2. - TTV 73 Großenhain 2.


15.10.2022

Punktspiel Kreisliga Meißen Jungen 19
Punktspielort: TTF Riesa
Beginn: 9.00 Uhr
TTF Riesa 1. - Meißner SV 08
TTF Riesa 2. - Lommatzscher SV 1923
Beginn: 11.00 Uhr
TTF Riesa 1. - Lommatzscher SV 1923
TTF Riesa 2. - Meißner SV 08


17.10.2022

Punktspiel 1. Kreisklasse Herren Meißen
Beginn: 19.15 Uhr
Meißner SV 08 1. - TTF Riesa 3.


22.10.2022

3. Röderpokal des TSV Blau-Weiß Gröditz
Turniertag: 22.10.2022
Beginn: 10.00 Uhr
Modus: 2er-Turnier mit LPZ-Summe 3000 beider Spieler